Games.ch

Horizon: Zero Dawn auf PS4 nicht mit nativen 4K

Es ist aber nah dran

News Michael Sosinka

"Horizon: Zero Dawn" wird zwar kein natives 4K bieten, die Auflösung wird hochskaliert, aber man wird dennoch einen grossen Unterschied erkennen.

Screenshot

Wie viele andere Spiele wird "Horizon: Zero Dawn" auf der PlayStation 4 Pro keine native 4K-Auflösung bieten. Wie allerdings Guerrillas Managing Director Hermen Hulst verraten hat, kommt es ziemlich nah dran. Ausserdem wird ein grosser Unterschied im Vergleich zur normalen PlayStation 4 versprochen.

"Die grosse Sache an der PS4 Pro ist die, dass sie mit 4K und HDR umgehen kann. Zunächst kann ich sagen, dass der Unterschied bei der Grafik enorm sein wird. Aber es gibt keinen grossen Unterschied, wenn es darum geht, wie wir Spiele entwickeln. Unsere Spiele laufen schon seit Killzone 3 mit HDR, aber nun haben wir die Bildschirme, die das darstellen können," so Hermen Hulst.

An der PS4-Pro-Version von "Horizon: Zero Dawn" bzw. an der technischen Umsetzung arbeiten nur 1-2 Leute. Der Rest entwickelt einfach nur das Spiel. "Horizon Zero Dawn" wird am 1. März 2017 für die PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: wccftech.com

Kommentare