Games.ch

Left 4 Dead 2

Update bringt Änderungen im Versus-Mode

News Björn

Entwickler Valve baut den Versus-Mode im beliebten First-Person-Multiplayer-Shooter Left 4 Dead 2 ein wenig um. Die gravierendste Änderung dürfte sein, dass nun auch die Infizierten Bots zur Seite gestellt bekommen.

Bislang wurde nur das Team der Überlebenden verstärkt wenn weniger als vier Spieler aktiv waren. Als Infizierter musste man, wenn es schlecht mit Mitspielern aussah, sogar hin und wieder mal alleine gegen vier menschliche Gegner antreten.

Valve ändert dies nun und bringt auch für die Seite der infizierte automatisierte Bots ins Spiel, die einzelne menschliche Spieler ergänzen sollen. Diese sind zwar natürlich nicht ganz so spielerisch stark sein wie echte Mitspieler, dürften jedoch den Frust-Level eines einzelnen Infizierter etwas weiter nach hinten schieben bis neue Mitspieler einsteigen.

Kommentare