Games.ch

Mass Effect 2

Gebraucht-Käufer müssen 15 € zahlen um Zusatzinhalte nutzen zu können

News NULL

Mit "Dragon Age" hat der Feldzug gegen Occasions-Spiele bereits begonnen, doch "Mass Effect 2" setzt nochmal ordentlich einen oben drauf. Wir erinnern uns: Bei "Dragon Age" lag jeder Verkaufsverpackung ein Download Code für eine Gratis Mission bei. Käufer einer Second-Hand Version mussten diese extra bezahlen.

Auch in "Mass Effect 2" liegt ein solcher Code bei. Doch dieses mal beinhaltet er nicht nur eine Mission. Wer den entsprechenden Code nicht besitzt, kann nicht auf das Cerberus Netzwerk zugreifen, um weitere Inhalte zu erstehen. Für "Mass Effect 2" wurden schon kommende Download-Inhalte angekündigt. Spieler die den Titel gebraucht kaufen, werden diesen Code wohl nicht besitzen und müssen satte 1200 Microsoft Points (15 €) bezahlen, um Zugang zu erhalten. Für die 1200 Punkte erhält man neben einige Extras, dann auch den Zugang zum Netzwerk.

Es ist nicht klar ob kommende Zusatzinhalte auch ausserhalb des Cerberus Netzwerkes erstanden werden können.

Kommentare