Games.ch

Mass Effect Andromeda bleibt der Gamescom fern

Keine neuen Infos

News Michael Sosinka

"Mass Effect Andromeda" wird der Gamescom 2016 in Köln leider fern bleiben, weswegen es keine neuen Infos zu dem Rollenspiel geben wird.

Screenshot

Electronic Arts wird zwar auf der Gamescom 2016 in Köln sein und Spiele wie "Titanfall 2", "Battlefield 1" oder "FIFA 17" präsentieren, aber auf "Mass Effect Andromeda" dürfen wir nicht hoffen. Wie der Publisher bestätigt hat, wird das Sci-Fi-Rollenspiel der Messe fern bleiben.

Es wird keine Präsentation für die Fachpresse geben und die Entwickler werden nicht für Interviews zur Verfügung stehen. Es wird also keinerlei neue Infos geben. Deswegen ist wohl auch nicht mit einem neuen Trailer zu rechnen. "Mass Effect Andromeda" wird im ersten Quartal 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: wccftech.com

Kommentare