Games.ch

Medal of Honor

EA und Linkin Park verbünden sich

News Roger

Electronic Arts hat heute bekannt gegeben, dass die Grammy-Gewinner Linkin Park die Riege der Bands auf dem Ingame-Soundtrack von "Medal of Honor" mit einem Song aus ihrem am 14. September erscheinenden neuen Album"A Thousand Suns" anführen werden.

Der Song “The Catalyst” wird in einem exklusiven, unter der Regie von Bandmitglied Joe Hahn entstandenen Trailer enthalten sein. Der Trailer verschmilzt auf atemberaubende Weise Livematerial und packende moderne Militäraction aus Medal of Honor und wird am 1. August exklusiv auf www.medalofhonor.com/linkinpark veröffentlicht, einen Tag vor der Veröffentlichung im Radio, auf iTunes sowie über andere Medien. Einen kurzen Vorgeschmack auf den Song gibt es schon heute unter www.medalofhonor.com/linkinpark.

“Medal of Honor stellt den Beginn einer innovativen neuen Zusammenarbeit zwischen EA und Linkin Park dar. Ich kenne die Band seit 1999 persönlich, sie haben als ausserordentlich kreative Gruppe schon immer das Potenzial von Videospielen verstanden und wollen die Möglichkeiten des Mediums erforschen und erweitern. Kaum einem anderen Track wird dieses Jahr so entgegen gefiebert wie ‘The Catalyst’, und die Kombination dieses neuen Songs mit der für Joe Hahn typischen visuellen Dynamik setzt neue Massstäbe in unserem Bestreben, bahnbrechende EA-Spiele mit Künstlern zusammenzubringen, deren Talente weit über die Musik hinausgehen.”Steve Schnur, Worldwide Executive Music and Music Marketing bei EA
“Für uns ist dies eine einzigartige kreative Kooperation, und wir sind begeistert von dieser Zusammenarbeit.Die Möglichkeit, “The Catalyst” über das neue Medal of Honor-Spiel zu präsentieren, schafft völlig neue Verbindungen zwischen EA, unseren Fans und der Gesamtvision der Band von der digitalen Zukunft. Die Musik auf A Thousand Suns erfüllt uns mit gewaltigem Stolz, und wir sind glücklich, einen exklusiven Trailer mit dem ersten Track des Albums erstellt zu haben.” Joe Hahn, Trailer-Regisseur und Linkin Park-DJ

Linkin Park wurden unlängst von SoundScan/Billboard für die meisten Verkäufe einer Rock/Alternative-Band im letzten Jahrzehnt ausgezeichnet. In den letzten Jahren verkaufte die Band weltweit mehr als 50 Millionen Einheiten, verzeichnete eine aussergewöhnliche Serie von Hit-Singles, gewann zwei Grammys und zog rund um den Globus Millionen von Fans in ihren Bann.

Erstmals in seiner elfjährigen Geschichte verlässt "Medal of Honor" die Bühne des Zweiten Weltkriegs und betritt den modernen Schauplatz des vom Krieg zerrütteten Afghanistans. Das Spiel wird aus der Sicht einer kleinen Gruppe fiktionaler Charaktere geschildert. Gamer lernen in "Medal of Honor" die Tier 1 Operators kennen, eine relativ unbekannte Elitekampfeinheit des US-Militärs, die dem Befehl der National Command Authority untersteht und jene Missionen übernimmt, an denen sich alle anderen die Zähne ausbeissen.

Kommentare