Games.ch

Microsoft

Achievements für Entwickler

News Flo

Klingt wie ein schlechter Scherz, ist aber wahr. Microsoft hat für die aktuelle Version der Entwicklungsumgebung Visual Studio 32 Achievements kreiert die mit einem kommenden Programmupdate eingeführt werden soll.

Die Idee der Achievements stammte ursprünglich von der hauseigenen Xbox 360. Dort erringen Spieler für gewisse Leistungen innerhalb des Spiels Auszeichnungen und sammeln so Punkte für den sogenannten Gamerscore.

Die Idee, überhaupt Achievements in eine Entwicklungsumgebung einzubauen, kommt von einem Leser des offiziellen Microsoft Blog. Hierzu wurde auf dem Blog ein Eintrag veröffentlicht, in dem erklärt wird, warum Microsoft 32 Erfolge in eine Entwicklungsumgebung eingebaut hat. Ferner heisst es auf dem Blog:

Visual Studio Achievements, ein Visual Studio Plugin, ermöglicht es einem Entwickler Erfolge freizuschalten und mit anderen um einen Platz auf der Bestenliste zu wetteifern.

Kommentare