Games.ch

Microsoft

E3: Xbox-Dienste im Fokus

News Sharlet

Während der anstehenden E3-Messe in Los Angeles wird Microsoft vermutlich nicht viel Material zu Spielen veröffentlichen und sich stattdessen auf die Dienste der Xbox 360 konzentrieren.

ScreenshotZumindest schätzt dies der bekannte Analyst Michael Pachter. Nach seiner Aussage soll es sich dieses Mal sogar nicht nur um eine Analyse handeln, sondern um eine tatsächlich Information, die ihm Microsoft mitgeteilt habe.

"Sie sagten mir, man solle nicht viel Material zu Spielen erwarten, stattdessen kann man mit vielen Infos zu Dashboard, Interface und Multimedia rechnen."

Welche Dienste der Xbox 360 Microsoft genauer in den Fokus stellen wird und welche Spiel-Details dennoch veröffentlicht werden sollen, das erfahren wir spätestens im Juni. Die E3 findet vom 5. bis zum 7. Juni 2012 in Los Angeles statt.

Kommentare