Games.ch

Minecraft

Minecraft für PlayStation 4?

News Sharlet

Der Gründer des erfolgreichen Klötzchenspiels "Minecraft" wurde von Sony auf die E3-Pressekonferenz im Juni 2013 eingeladen. Dies geschah durch ein recht spektakuläres Geschenk.

ScreenshotMarkus 'Notch' Persson gibt bekannt, dass er von Sony eine PlayStation der ersten Generation erhalten habe. Als sei dies noch nicht aussergewöhnlich genug, so ist die Konsole auch noch in einem sanften goldfarbene Ton gehalten.
Noch wissen wir nicht, weshalb Persson auf diese besondere Art und Weise zur E3 in Los Angeles eingeladen wird. Möglicherweise möchte Sony auch das Entwickler-Studio Mojang für einen PlayStation-4-Titel begeistern. Das Klötzchenspiel "Minecraft" ist aktuell nur für PC und Xbox 360 erhältlich, daher fehlt Sony hier noch ein wichtiges Spiel in der Firmengeschichte.   Was denkt ihr? Könnte "Minecraft" für die PlayStation 4 oder 3 auf den Markt kommen, oder handelt es sich möglicherweise um ein ganz anderes Projekt?

Kommentare