Games.ch

Minecraft

Minecraft-Schöpfer verschenkt drei Millionen US-Dollar an Mitarbeiter

News Sharlet

Markus 'Notch' Persson gehört eindeutig zu den Menschen, die trotz Reichtum und Erfolg auf dem Boden geblieben sind. Via Twitter liess der Gründer des Entwickler-Studios Mojang Specifications eine beeindruckende Meldung verlauten.

"Meine Dividende von Mojang für das Jahr 2011 betrug vor Steuern rund drei Millionen US-Dollar. Ich habe mich dazu entschieden, sie auf alle Angestellten aufzuteilen."

Dies bedeutet demzufolge, dass seine 15 Mitarbeiter, die derzeit auf der offiziellen Webseite angegeben sind, wohl rund 200.000 US-Dollar erhalten ... definitiv ein sehr nettes Geschenk für die Angestellten des Entwicklerstudios von "Minecraft".

Kommentare