Games.ch

Medal of Honor: Warfighter

Neue Infos von der GDC 2012

News Sharlet

Auf der Games Developers Conference 2012 wurden neue Informationen bezüglich der Missionen, Ranglisten-System und Grafik in "Medal of Honor: Warfighter" bekanntgegeben.

So ist die Rede davon, dass durch die Frostbite-2-Engine äusserst realistische Effekte möglich sein werden, wie etwa das Absplittern von Holz.

Die Missionen des Spiels sollen auf wahren Begebenheiten beruhen: Beispielsweise müsst ihr Piraten vor Somalia bekämpfen, oder auch Geiseln auf den Philipinen befreien.

Abgesehen von den US-Spezialeinheiten wird es im Spiel auch die deutschen Sondertruppen wie das KSK geben. Für den Wettbewerb der Truppen wird es ein Ranglisten-System geben. 

In Sachen Waffendesign, Ausrüstung und Motion-Capturing-Aufnahmen werden die Entwickler von zwei Ex-Soldaten einer US-Spezialeinheit beraten.

Kommentare