Games.ch

Mittelerde: Mordors Schatten

Benchmark der PC-Version liefert bis zu 73 Frames pro Sekunde

News Daniel

Ein interessantes Video zu "Mittelerde: Mordors Schatten" auf Youtube zeigt, dass das Spiel auf dem PC mit bis zu 70 Frames pro Sekunde läuft - dafür ist allerdings viel Rechenpower notwendig.

Sehr viel Rechenpower. Im Video, welches Youtuber teoKrazia hochgeladen hat, kommt sein Spiel mit dem ingame Benchmark mit den Grafikeinstellungen „Ultra“ auf bis zu 73fps und geht nicht unter 42fps – Rekord. 

Dafür hat er allerdings ein System mit übertakteten i5 2500K, 8GB RAM und eine GeForce GTX 970 mit 4GB VRAM im Einsatz. Unter diesen Bedingungen ist es also möglich, eine höhere Framerate als auf den Konsolen zu erzielen. 

Das entsprechende Video haben wir für euch im Artikel eingebunden und man muss schon sagen, es sieht sehr beeindruckend aus.

Lange müssen wir uns übrigens nicht mehr auf das Spiel gedulden, für PC, PS4 und Xbox One erscheint es bereits am 02. Oktober 2014. Die Versionen für PlayStation 3 und Xbox 360 folgen am 20. November 2014.

 

Kommentare