Games.ch

Mittelerde: Mordors Schatten

Spielzeit von über 30 Stunden

News Michael Sosinka

Das Action-Adventure "Mittelerde: Mordors Schatten" wird laut dem Executive Producer Mike Forge eine Spielzeit von mehr als 30 Stunden bieten. Neben den Story-Missionen werden auch viele Nebenaufgaben versprochen.

Das bald erscheinende Action-Adventure "Mittelerde: Mordors Schatten", das von Monolith Productions entwickelt wurde, wird eine durchschnittliche Spielzeit von über 30 Stunden bieten, wie der Executive-Producer Mike Forge verraten hat. Neben der eigentlichen Story darf man sich auf zahlreiche Nebenaufgaben, Erkundungen und Herausforderungen freuen. Man kann zum Beispiel Menschen retten, die von Saurons Schergen versklavt wurden oder man absolviert Waffen-Quests, um Waffen-Upgrades zu erhalten.

Weiterhin werden durch die einzelnen Machtkämpfe zwischen den Uruk-Anführern dynamischen Nebenmissionen erzeugt. Da wichtige Feinde durch das Nemesis-System generiert werden, soll ein hoher Wiederspielwert entstehen. Dafür wird es in "Mittelerde: Mordors Schatten" keinerlei Mehrspieler-Modi geben. "Mittelerde: Mordors Schatten" wird am 02. Oktober 2014 für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC erscheinen. Die Xbox 360 und die PlayStation 3 werden erst am 20. November 2014 versorgt. Oben steht übrigens ein neuer TV-Spot zur Ansicht bereit.

Kommentare