Games.ch

Ni No Kuni 2 ist eine riesige Verbesserung im Vergleich zum Vorgänger

Bietet umfangreichere Geschichten

News Video Michael Sosinka

"Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom" soll im Vergleich zum Vorgänger viele Verbesserungen bieten und mit umfangreichreren und tieferen Geschichten aufwarten.

Die wahrscheinlich grösste Überraschung der gestrigen Keynote der PlayStation Experience 2015 war die Enthüllung von "Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom", das für die PlayStation 4 erscheinen wird. Heute können wir euch ein paar erste Infohappen liefern. Der Präsident von Level-5, Akihiro Hino, hat sich zu dem Rollenspiel geäussert (siehe auch das Video).

Akihiro Hino sagte, dass "Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom" einige typisch japanische Themen behandelt, aber er ist sich sicher, dass die Fans weltweit das RPG geniessen werden. Ausserdem ist Akihiro Hino der Meinung, dass "Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom" im Vergleich zum Vorgänger eine riesige Verbesserung ist.

Die Entwickler haben viele Herausforderungen angenommen, um neue Features zu erschaffen, damit sie die Ambitionen erreichen konnten, die sie nach der Fertigstellung des ersten Spiels hatten. Ausserdem soll "Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom" umfangreichere Geschichten und dramatische Sequenzen bieten, die es im ersten Teil noch nicht in dieser Form gab.

Kommentare