Games.ch

Nintendo 3DS

Hacker knackt das System

News Sharlet

Früher oder später müssen die meisten Konsolen daran glauben ... Hacker knacken die Systeme und ermöglichen sich selbst Dinge, die vom Hersteller definitiv nicht vorgesehen sind.

Screenshot3Im Fall des Nintendo 3DS hat der Hacker namens Neimod die Systeme offengelegt. Er kann somit beispielsweise die Ländersperre des Handhelds umgehen. Auch ist es auf diese Weise theoretisch möglich, illegale Kopien von Spielen auf die Konsole zu laden und diese zu verwenden. 

Wir gehen davon aus, dass Nintendo recht bald eine Aktualisierung der Firmware veröffentlichen wird, die das Sicherheits-Problem lösen wird. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald Nintendo sich zu dem Hacker äussern sollte.

Kommentare