Games.ch

Nintendo 3DS

In Japan boomt der 3DS-Gebrauchtmarkt

News Roger

Seit Nintendo die Preissenkung für den Nintendo 3DS bekannt gab, boomt die Nachfrage nach dem neuen 3DS im Occasionsmarkt in Japan. Die meisten Marktbeobachter vermuten die Ursache beim Ambassador-Programm von Nintendo.

Wie wir bereits berichtet haben, erhalten alle 3DS-Besitzer, die sich noch vor dem 12. August in den eShop einloggen, 20 kostenlose Spiel für ihren Handheld.

Im Gegensatz zum Boom im Occasionsbereich ist der Verkauf von Neugeräten zusammengebrochen:

Im Zeitraum vom 25.-31. Juli wurden Total 16'415 Nintendo 3DS' verkauft. Davon waren es vom 25.-28. Juli knapp 14'000 Einheiten. Ab Bekanntgabe brach der Verkauf ein. Im Zeitraum vom 29.-31. Juli waren es noch knapp 3'000 Geräte.
(Zahlen gemäss Media Create)

Kommentare