Games.ch

Nintendo 3DS

Kleine, grosse Game-Cartridges

News Roger

Macronix aus Taiwan wurde durch Nintendo vertraglich verpflichtet die Spiele-Cartridges für den im nächsten Jahr erscheinenden 3DS zu produzieren. Das alleine wäre noch keine News wert... ein weiterer Fakt aber schon...

Wie das taiwanesische Game-Site Gamrade berichtet, könnten die neuen Speicherkarten von Macronix ein Datenvolumen von bis zu 8 GB fassen.

Wie zusätzlich bekannt wurde, wird Nintendo fürs erste keine Spiele-Cartridges mit mehr als 2GB Kapazität produzieren. Dafür wird jedes der neuen 3DS-Cartridge mindestens 1GB Daten fassen. Ein ziemlicher Fortschritt, die grössten DSi-Karten waren mit 512 MB geradzu klein.

Achtung, diese Informationen wurden bisher von Nintendo noch nicht bestätigt...

Kommentare