Games.ch

Nintendo 3DS

Viele neue Spiele für den 3D-Handheld von Nintendo (und Wii)

News Roger

Die Anlässe zu guter Laune gehen den Nintendo-Fans in diesem Jahr nicht aus. Auf die Freunde des tragbaren Nintendo 3DS etwa wartet in den kommenden Monaten gleich zweifacher Mario- und Pokémon-Spielspass sowie ein neues System-Update. Unterdessen dürfen sich die Besitzer der TV-gebundenen Wii auf witzige, rhythmische Herausforderungen freuen.

Die neuen Spiele für Nintendo 3DS

Nintendo bestätigte am vergangenen Wochenende Pläne zur Veröffentlichung von "New Super Mario Bros. 2", einem zugleich modernen und klassischen Side Scrolling-Abenteuer für Nintendo 3DS. In ihm treten Mario, Luigi und viele weitere der beliebtesten Helden aus der Super Mario-Welt auf. Der Titel wurde speziell so gestaltet, dass Spieler unabhängig von ihren Fähigkeiten sofort einsteigen und loslegen können. "New Super Mario Bros. 2" kommt im August 2012 europaweit in den Handel.

Marios europäische Fans werden gleich doppelt verwöhnt, denn am 25. Mai erscheint ausserdem "Mario Tennis Open" für Nintendo 3DS. Das Spiel lädt zu einer temporeichen Tennis-Action ein und fordert die Spieler mit einem Mix aus kniffligen, neuen Aufgaben heraus. Darüber hinaus können Nintendo-Fans mit ihren selbst gestalteten Mii-Charakteren gegen Mario und seine Freunde antreten und aus rund 200 Gegenständen die passenden für sich auswählen. Dazu gehören beispielsweise Schläger und Tennis-Kleidung, die nicht nur das Erscheinungsbild ihrer Spielfigur, sondern auch deren Fähigkeiten verändern. Wer mag, darf sein Mii sogar mit Outfits beliebter Nintendo-Charaktere ausstatten und damit deren Eigenschaften übernehmen.

"Mario Tennis Open" glänzt zudem mit einer Auswahl an Mehrspieler-Varianten, die sowohl die kabellose Kommunikation des Nintendo 3DS nutzen, als auch die Möglichkeit von Download-Spielen. Letztere erlaubt es bis zu vier Spielern, sich mit nur einem Spielmodul in spannende Multiplayer-Matches zu stürzen. Hinzu kommt ein ganz besonderer Online-Modus, in dem sich alle Besitzer von Nintendo 3DS-Konsolen messen können, die denselben Regionalcode nutzen. Innerhalb jeder Region wird es eigene Ranglisten geben, sodass jeder Online-Spieler die Chance hat, Europameister in "Mario Tennis Open" zu werden.

Die Nintendo 3DS-Besitzer, die sich für das kürzlich veröffentlichte Kid Icarus: Uprising begeistern und eifrig die dazu gehörigen AR-Karten sammeln, dürfte es freuen, dass Nintendo of Europe eine exklusive Kooperation mit dem Sammelkarten-Anbieter Panini eingegangen ist. Sie werden demnächst zusätzliche Päckchen mit AR-Karten für Kid Icarus: Uprising sowie das dazu passende Sammelalbum kaufen können.

Und noch mehr Neues für Nintendo 3DS-Fans

Am 25. April steht das nächste System-Update für Nintendo 3DS an. Wer den kostenlosen Download vornimmt, wird brandneue Funktionen auf seiner Konsole entdecken. So kann er im Home Menü jetzt Ordner für die unterschiedlichsten Inhalte anlegen, die ihm die Sortierung heruntergeladener Spiele, Videos und Demo-Versionen erleichtern. Darüber hinaus wird die Aktualisierung einzelner Spiele ermöglicht. Ein Beispiel dafür ist das Update, das es Mitte Mai für "Mario Kart 7" geben wird. Dieses behebt unerwünschte Streckenabkürzungen im Spiel. Sobald es verfügbar ist, sollten die Spieler dieses aus dem Nintendo eShop herunterladen, um online spielen zu können.

Im Nintendo eShop werden im Laufe des Jahres auch zwei neue Pokémon-Downloads für Nintendo 3DS zu haben sein. Der erste ist ein bewegungsgesteuerter Shooter. Er versetzt die Pokémon direkt in die reale Umgebung der Spieler - mit Hilfe der AR-Funktionen der Konsole, die Spiele mit Erweiterter Realität ermöglichen. Wollen die Nintendo 3DS-Fans die Pokémon fangen, die plötzlich rund um sie herum auftauchen, müssen sie den Handheld bewegen und auf die kleinen Fantasiewesen zielen. Sie haben dabei auch die Chance, äusserst seltene Pokémon zu erwischen. Die eingefangenen Exemplare lassen sich auf die beiden kommenden Spiele "Pokémon Schwarze Edition 2" und "Pokémon Weisse Edition 2" übertragen. Diese Titel erscheinen im Herbst für Nintendo DS, werden sich aber auch auf dem Nintendo 3DS spielen lassen.

Wer daran denkt, sich die "Pokémon Schwarze Edition 2" und die "Pokémon Weisse Edition 2" zuzulegen, für den dürfte der zweite Pokémon-Download eine grosse Hilfe sein: ein brandneuer Pokédex! Der ursprüngliche Pokédex 3D, den man im vergangenen Jahr kostenlos aus dem Nintendo eShop herunterladen konnte, enthielt detaillierte Infos zu mehr als 150 Pokémon aus den Spielen "Pokémon Schwarze Edition" und "Pokémon Weisse Edition". Die neue Version des Pokédex dagegen bietet Daten zu allen je erschienenen Pokémon vom Beginn der Spielserie an! Dazu kommen viele weitere neue Features, sodass kein wahrer Pokémon-Fan diesen Download verpassen sollte.

Wii wird zum Rhythmus-Paradies

Und noch eine weitere Neuheit wartet auf die Freunde der Wii: Erstmals werden sie die fröhliche, rhythmische Action von Rhythm Paradise auf ihrer TV-Konsole geniessen können. Wenn am 6. Juli das witzige und farbenfrohe Beat The Beat: Rhythm Paradise in Europa erscheint, dürften sich jede Menge musikbegeisterte Freunde und Familien vor den Fernsehern versammeln. Auf sie warten 50 brandneue Rhythmus-Spiele sowie die skurrilen Charaktere und verrückten Situationen, die alle Fans von Rhythm Paradise kennen und lieben gelernt haben. Die europäischen Nintendo-Fans erwartet zudem ein besonderes Extra: Sie können auch zum Soundtrack der japanischen Version abtanzen. Da sind viele Stunden voll guter Laune garantiert.

Fazit: Nintendo präsentiert in den nächsten Monaten eine spannende Auswahl an Nintendo 3DS- und Wii-Neuheiten. Das bedeutet jede Menge neuer, interessanter und vor allem unendlich lustiger Erlebnisse für Jung und Alt.

Kommentare