Games.ch

Nintendo denkt über Controller für Smartphones nach

Für schnelle Actionspiele geeignet

News Michael Sosinka

Nintendo hat grosse Pläne für den Mobile-Bereich. Deswegen wird auch darüber nachgedacht, einen Controller für Smartphones zu entwickeln.

Screenshot

Wie wir bereits wissen, engagiert sich Nintendo jetzt auch im Mobile-Bereich. Es werden Apps und Spiele für Smartphones und Tablets entwickelt. Nintendo denkt jetzt sogar offen darüber nach, einen eigenen Controller für Smart-Geräte zu veröffentlichen.

Nintendos General Manager of Entertainment Planning and Development, Shinya Takahashi, sagte auf einem Treffen von Aktionären: "Physische Controller für Smart-Device-Apps sind bereits erhältlich und es ist möglich, dass wir ebenfalls etwas entwickeln." Diese würden sich beispielsweise für schnelle Action-Games eignen, die sich über einen Touchscreen nicht ganz so präzise steuern lassen.

Kommentare