Games.ch

Nintendos erste Mobile-Spiele sind kostenlos

Free-2-Play und Mikrotransaktionen

News Michael Sosinka

Die ersten Mobile-Titel von Nintendo und DeNA werden alle kostenlos sein. Free-2-Play und Mikrotransaktionen machen es möglich.

Screenshot

Der erste Mobile-Titel von Nintendo und DeNA ist bekanntlich "Miitomo", das im März 2017 erscheinen wird. Naja, es ist eher eine Unterhaltungs- und Kommunikationsplattform. Wie der DeNA-CEO Isao Moriyasu jetzt bekannt gegeben hat, werden die ersten mobilen Spiele alle kostenlos sein, also auf Free-2-Play und Mikrotransaktionen setzen.

Nintendo hat zuvor jedoch durchblicken lassen, dass spätere Projekte auch auf einem anderen Finanzierungsmodell basieren könnten. DeNA und Nintendo werden die ersten fünf Free-2-Play-Spiele jedenfalls bis Ende März 2017 veröffentlichen. Leider liegen noch keine Details zu den Titeln vor. Bisher wurde nur "Miitomo" enthüllt.

Kommentare