Games.ch

Nintendo hat unangekündigte Spiele für Weihnachten

Erfolgreich mit amiibo

News Michael Sosinka

Nintendo wird zum Weihnachtsgeschäft 2015 noch mehrere Spiele für Wii U und 3DS veröffentlichen, die noch nicht angekündigt wurden.

Screenshot

Nintendo hat bestätigt, dass man noch mehrere unangekündigte Spiele für die Wii U und den 3DS in der Hinterhand hat. Diese sollen sogar noch zum Weihnachtsgeschäft 2015 erscheinen, um die Hardware-Verkäufe anzukurbeln. Details nannte Nintendo nicht, aber seit einigen Tagen macht das Gerücht die Runde, dass "The Legend of Zelda: Twilight Princess HD" für die Wii U veröffentlicht werden könnte. Wahrscheinlich werden es eher eShop-Downloads sein.

Und was hat Nintendo sonst noch verraten? 70 Prozent der "Animal Crossing"-Spieler in Japan sind Frauen und Nintendo will noch mehr weibliche Kundschaft für sich gewinnen. Das amiibo-Geschäft lohnt sich ebenfalls: Über 400.000 Woll-Yoshis wurden verkauft. Die gesamtem amiibo-Auslieferungszahlen liegen bei 21,1 Millionen. Auch die Nachfrage nach den amiibo-Karten kann kaum gedeckt werden. Bisher wurden 8,6 Millionen Karten ausgeliefert.

Quelle: www.giga.de

Kommentare