Games.ch

Kojima Productions soll gross werden

Aber nicht zu riesig

News Michael Sosinka

Hideo Kojima will zwar, dass sein Studio gross wird, aber zu riesig soll es nicht ausfallen. Mehr als 100 Leute sollen für ihn nicht arbeiten.

Screenshot

Leider wissen wir immer noch nicht, an was genau Hideo Kojima arbeitet, aber derzeit reist er um die Welt, um sich nach Inspirationen und Technologien für sein Studio umzuschauen. In diesem Zusammenhang bestätigte er, dass Kojima Productions zwar ein grosses Studio werden soll, aber zu gross sollte es nicht ausfallen. Er versucht, weniger als 100 Mitarbeiter zu beschäftigen.

Wie Hideo Kojima ergänzte, sucht er auf seinen Reisen nach neuen Technologien, gleichzeitig stellt er jedoch auch neue Leute ein. Er lässt sich zudem inspirieren, um herauszufinden, welche Art von Studio er erschaffen möchte. Hideo Kojimas "Metal Gear Solid"-Team hatte zeitweise mehr als 200 Mitarbeiter. Jetzt möchte er lieber direkten Kontakt mit seinen Leuten haben, deswegen die Limitierung der Studiogrösse.

Kommentare