Games.ch

Nokia

Lumia 800 ab Freitag dem 13ten auch in der Schweiz

News Roger

Das neue Nokia Lumia 800, das erste Windows Phone-basierte Nokia- Smartphone, kommt am 13. Januar endlich auch in die Schweiz. Danke Windows Phone bietet es viele Möglichkeiten, um alltägliche Momente spannender zu gestalten.

Nokia Smartphones mit Windows Phone werden bei Sunrise, Orange und Swisscom sowie bei allen Nokia-Handelspartnern verfügbar sein. Der empfohlene Verkaufspreis liegt aktuell bei CHF 628.

Das Nokia Lumia 800 ist besonders für all jene geeignet, die Wert auf eine umfassende Integration ihrer sozialen Netzwerke wie etwa Twitter oder Facebook legen. Nutzer sind bei allen Social Media-Plattformen auf dem neusten Stand, können ihren Kontakten Status-Update mitteilen und Bilder
zeigen.

Das Nokia Lumia 800 bietet neben seinem Design in den knalligen Farben Cyan und Fuchsia als auch in Schwarz Höchstleistungen bei der Social Media- und Internet-Nutzung. Der 3,7-Zoll-ClearBlack-A OLED-Touchscreen aus gewölbtem Glas sitzt perfekt in einem glatten Unibody-Gehäuse.

Schneller Zugriff auf die sozialen Netzwerke, einfache Gruppierung von Kontakten, integrierte Kommunikationsverläufe und Internet Explorer 9 sorgen unterwegs für das beste Online-Erlebnis. Mit der 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Carl Zeiss Linse hält der Nutzer Fotos und Videos fest.
Das 28-mm-Weitwinkelobjektiv sorgt dafür, dass man alles auf das Bild bekommt. Word, Excel und PowerPoint sind mit dem Nokia Lumia 800 immer dabei. Damit wird es einfach, Office-Dokumente auch unterwegs zu erstellen und zu bearbeiten. Über SkyDrive werden Dokumente, Notizen und Bilder kostenlos in der Cloud gespeichert und dann vom Arbeitsplatz aus weiter
bearbeitet, d.h., dass mit jedem Windows Live Account 25GB Speicherplatz zur Verfügung stehen.

Alle Outlook-Funktionen können einfach direkt über das Smartphone genutzt werden. SharePoint Workspace Mobile unterstützt die Zusammenarbeit mit Kollegen, wenn man unterwegs ist. Mit an Bord sind auch die kostenlosen Nokia-spezifischen Anwendungen wie Nokia Maps. Mit Nokia Drive hat das Nokia Lumia 800 ein vollwertiges Navigationsgerät mit sprachgeführter Navigation mit an Bord, das auch Routenführung und eine spezielle In-Car-Nutzeroberfläche umfasst.

Headsets von Monster

Mit dem Nokia Lumia 800 wird auch hochwertiges Zubehör von Monster verfügbar sein: Das Nokia Purity HD Stereo Headset und das In-Ear Nokia Purity Stereo Headset sorgen für ein hervorragendes Klangerlebnis. Sie bilden den Auftakt der exklusiven Langzeitpartnerschaft zwischen Nokia und
Monster. Mit ihren aussergewöhnlichen Farben passen die zwei Headsets perfekt zum besonderen Look des Nokia Lumia 800: Sie sind in Cyan, Magenta, Weiss und Schwarz erhältlich. Das Nokia Purity HD Stereo Headset ist ebenfalls ab 13. Januar im Schweizer Fachhandel erhältlich.

Nokia Lumia 800 im Überblick:

  • Betriebssystem: Windows Phone 7.5 – Mango Release
  • 3,7 Zoll AMOLED-Display (9,4 cm) mit ClearBlack Technologie, WVGA 800×480 Pixeln, 16 Millionen Farben
  • Aus einem Stück gefräster Polycarbonat-Body in den Farben Cyan, Fuchsia und Schwarz
  • Bestes Nutzererlebnis im Bereich Social Networks
  • Schnelles und praktisches Internet-Surfen mit dem Internet Explorer 9
  • Imaging-Funktionen:
    o Carl Zeiss-Optik, 8 MP-Kamera mit Autofokus und Fokussierung durch Antippen
    o doppelter LED-Blitz
    o HD 720p Videoaufnahmen mit 30 Bildern/Sekunde
    o Auslösemöglichkeit für Schnappschüsse auch während der Gerätesperre
    o Möglichkeit, die Bilder mit nur einem Klick in sozialen Netzwerken zu teilen
  • Nokia Maps inkl. kostenloser Navigation Nokia Drive für 100 Länder und 46 Sprachen
  • 1,4 GHz Qualcomm Snapdragon Prozessor, 512 MB Arbeitsspeicher
  • 16 GB interner Speicher sowie 25 GB Skydrive
  • Bis zu 9 Stunden 3G-Sprechzeit

Kommentare