Games.ch

Neuer Held für Paragon

Riktor der Nahkampf-Tank

News Video Michael Sosinka

Epic Games hat einen neuen Helden für das MOBA "Paragon" angekündigt. Es handelt sich dabei um den Nahkampf-Tank Riktor.

Epic Games hat bestätigt, dass der neue Held Riktor am 31. Mai 2016 Einzug in das MOBA "Paragon" halten wird. Er ist ein Cyborg, der als Nahkampf-Tank auf Crowd-Control spezialisiert ist. Riktor ist der ideale Held, um einen Kampf zu starten und Gegner an Ort und Stelle zu binden. Seine Riplash-Fähigkeit erlaubt ihm, sowohl feindliche Helden als auch Minions mit seiner elektrischen Kette zu sich zu ziehen und dabei Schaden zu verursachen.

Ausserdem steht ihm Shock Therapy zur Verfügung. Damit kann Riktor seine Gegner vom Einsatz ihrer Fähigkeiten abhalten. Sein stärkster Angriff ist das Skewer Ultimate, ein Netz aus Ketten, das jeden Gegner in seinem Weg lähmt und Schaden zufügt. Riktor darf im Trailer betrachtet werden. "Paragon" ist momentan im kostenpflichtigen Early-Access für die PlayStation 4 und den PC verfügbar. Die Open-Beta wird diesen Sommer erscheinen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare