Games.ch

myClub-Münzsystem in PES 2016 wird später aktiviert

Bis dahin gibt's Boni

News Michael Sosinka

Das myClub-Münzsystem in "Pro Evolution Soccer 2016" wird laut Konami erst nach dem offiziellen Launch des Fussball-Spiels aktiviert.

Screenshot

Konami hat heute angekündigt, dass die Aktivierung des myClub-Münzsystems in "PES 2016" nicht zum Launch des Titels erfolgen wird. In diesem Zusammenhang werden jedoch Game Points-Boni angeboten. Die myClub-Münzen werden erst ab dem 24. September 2015 verfügbar sein. Konami stellt allerdings jedem User bis zu dem Tag, an dem das System voll implementiert ist, täglich 10.000 GP zur Verfügung.

"myClub wurde in PES 2015 eingeführt und entwickelte sich zu einem der beliebtesten Modi bei den vielen Fans der Serie. Der Modus belohnt starke Leistungen mit GP (Game Points), welche genutzt werden können, um neue Spieler zu erwerben, welche das eigene Team verstärken. myClub Münzen können auch über Mikro-Transaktionen im Spiel erworben werden," so der Publisher.

Die Spieler können sich nach Veröffentlichung täglich in "PES 2016" einloggen und erhalten die 10.000 GP, die sich entsprechend summieren. Diese können verwendet werden, um schon vor dem vollständigen Start des Ingame-Münzsystems Spieler-Transaktionen durchzuführen. "PES 2016" wird am 17. September 2015 für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und PC erscheinen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare