Games.ch

Schönere Grafik für PES 2017

Konami bestätigt Unterstützung von PS4 Pro

News Michael Sosinka

Konami hat bestätigt, dass "Pro Evolution Soccer 2017" die technischen Vorteile der neuen PlayStation 4 Pro unterstützen wird.

Screenshot

Konami hat heute bekannt gegeben, dass "PES 2017" die Vorteile der PlayStation 4 Pro nutzen wird. Leider hat der Publisher bis auf diese Info keine handfesten Details genannt. Wir dürfen also auf einen Patch warten, der wahrscheinlich die 4K-Auflösung und die HDR-Unterstützung integrieren wird.

Darüber hinaus liegen zusätzliche Grafikdetails im Bereich des Möglichen. "PES 2017" wird am 15. September 2016 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen. Das Warten hat also schon am morgigen Donnerstag ein Ende.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare