Games.ch

PlayStation Network

Noch immer (k)ein Ende in Sicht?

News Roger

Am Freitag sah es noch danach aus, als ob wir bereits an diesem Wochenende mit einer Reaktivierung des PlayStation Networks rechnen könnten. Wie wir jedoch inzwischen wissen, kam wieder einmal alles etwas anders.

Der Grund für die aktuelle Verzögerung der Reaktivierung des Netzwerks wurde nicht kommuniziert.
Von Sony gibt es immerhin ein Hinweis, weshalb wir noch etwas länger auf die Wiederaufschaltung des PlayStation Networks warten dürfen (oder müssen). So heisst es auf der Website des offiziellen PS-Blogs:
Wir wussten damals noch nicht über die Ausmasse der Attacke auf die Sony Online Entertainment Server Bescheid und nutzen jetzt diese Möglichkeit, das unglaublich komplexe System weiteren Tests zu unterziehen.

Ob die Verantwortlichen bei Sony damit den, am Freitag morgen angekündigten, dritten Hacker-Angriff indirekt bestätigen? Nun, darüber darf spekuliert werden.

Noch am Freitag hiess es, dass die Server für eine baldige Aktivierung bereit seien und nur noch einige Tests durchgeführt werden müssten. Viele, inklusive wir, gingen danach davon aus, dass es bis zur Reaktivierung des PSN nur noch wenige Stunden dauern würde.

Okay, wir haben schönes Wetter. Lasst uns dieses geniessen! Zum Glück hat uns der Wettergott nicht verlassen. ;-)

Kommentare