Games.ch

PlayStation Network

PSN Ausfall: 2 Milliarden Kosten?

News Roger

Sony steht noch immer stark unter Kritik. Unter anderem wirft man den Verantwortlichen vor, dass Sony ihre Kunden viel zu spät über den Einbruch im PSN informiert hatte.

Sonys Chief Executive Howard Stringer verteidigt das Vorgehen vehement.

In einem Interview erklärt er, dass 43% aller Firmen, welche mit einem vergleichbaren Vorfall zu kämpfen hatten, ihre Kunden meist erst innert 30 Tagen informiert hätten. Beim PSN-Ausfall war dies bereits innert 7 Tagen der Fall. Zudem würden viele ähnliche Vorfälle völlig verschwiegen.

This was an unprecedented situation. Most of these breaches go unreported by companies. Forty-three percent (of companies) notify victims within a month. We reported in a week. You’re telling me my week wasn’t fast enough?Aktuell versucht Sony die Ausmasse des Ausfalls und die Kosten die der Firma dabei entstehen abzuschätzen. Experten schätzen die Summe auf mindestens 2 Milliarden US-Dollar...
The charges mount up, but they don’t add up to a number we can quantify just yet.

Kommentare