Games.ch

PlayStation Network

VidZone: 2 Millionen Nutzer & 200 Millionen Videos

News Roger

VidZone™ hat in den sechs Monaten seit dem Start über zwei Millionen User verzeichnet. Es wurden bereits 200 Millionen Videos angesehen, womit VidZone™ zur grössten Streaming-Anwendung für Musikvideos geworden ist. Auch in der Schweiz erfreut sich die virtuelle Musikvideo-Jukebox grosser Beliebtheit.

Seit der Einführung von VidZone vor 6 Monaten nutzen über zwei Millionen Fans in mehr als 18 Ländern die Streaming-Anwendung für Musikvideos. Über 200 Millionen Musikvideos wurden inzwischen schon via Streaming auf PS3-Systeme übertragen. Mit VidZone können Musikvideos kostenlos abgespielt, angehalten, zurück- und vorgespult werden. Ausserdem können Wiedergabelisten für jede Gelegenheit erstellt und sogar per Streaming über Remote Play auf das PSP-System übertragen werden.

Für das VidZone-Team liegt die Ursache der Beliebtheit dieser Anwendung in ihrem Inhalt, der Tausende von Independent-Labels sowie grosse Plattenfirmen umfasst, und den exklusiven Angeboten, wie etwa weltweiten Videopremieren, über 100 Events und Interviews sowie Backstage- und Live-Material von Künstlern wie Groove Armada, Jamie Cullum, Kasabian, Placebo, The Prodigy und U2.

VidZone in der Schweiz

In der Schweiz, wo dieser kostenlose Service erst seit dem 10. Dezember 09 verfügbar ist, registrierten sich bereits über 7'500 User. Seit der Einführung wurden über 400'000 Videos angesehen. Zu den Favoriten gehören die Black Eyed Peas, Rihanna oder Gossip. Aber auch Schweizer Künstler wie Gotthard, Adrian Stern, Ritschi, Stress oder Stephan Eicher sind mit von der Partie.

Kommentare