Games.ch

Super Stardust Ultra & Hustle Kings

Erscheinen für PlayStation VR

News Michael Sosinka

Sony hat heute angekündigt, dass "Super Stardust Ultra VR" und "Hustle Kings VR" für PlayStation VR erscheinen werden.

Screenshot

Sony hat bestätigt, dass "Super Stardust Ultra VR" und "Hustle Kings VR" für PlayStation VR erscheinen werden. Zu "Super Stardust Ultra VR" heisst es: "Dank der First-Person-Perspektive von Super Stardust Ultra VR nimmt ihr in einer ganz neuen Gameplay-Perspektive den Platz im Cockpit ein. In einem hektischen Kampf mit euch im Mittelpunkt vernichtet ihr unzählige Gegnerwellen, die von allen Seiten angreifen."

Mit dabei ist der neue Modus "Invasionszone", der speziell für VR konzipiert wurde und aus First-Person-Sicht im Cockpit gespielt werden darf: "Dort übernehmt ihr die Kontrolle eines Schiffs, das mit den für Stardust typischen hochentwickelten Waffen ausgerüstet ist: Plasmakanonen, Raketen, EMPs und ein Trägheitsdisruptor. Für optimale Ergebnisse wurde das Zielsystem an die Kopfbewegung des Piloten angepasst." Dabei werden zwei Schwierigkeitsstufen unterstützt. Neben der neuen "Invasionszone" kann man allerdings auch die traditionellen Spielmodi spielen, die für PlayStation VR überarbeitet wurden.

Der zweite Titel im Bunde ist "Hustle Kings VR". Man wird entweder mit dem DualShock 4-Controller oder mit den Move-Einheiten spielen. Zum Inhalt wird gesagt: "Kreidet euren Queue ein und spielt ein wenig 8-Ball, Blackball oder versucht einige unserer anderen Modi wie 3-Ball, 9-Ball, 14 und 1 endlos oder sogar eine Partie Killer. Ihr denkt, ihr seid die Grössten am Billardtisch, und ihr sucht eine grössere Herausforderung? Dann versucht euer Glück in unserem Snooker-Modus (Fliege und Weste optional)." Man spielt lokal oder online gegen Freunde. Oder man versucht sich gleich an mehrstufigen Online-Ligen und -Turnieren.

Screenshot

Kommentare