Games.ch

Termin für PlayStation VR & neue Spiele vorgestellt

Batman Arkham VR, Star Wars Battlefront: X-Wing VR Mission & mehr

News Release-Termin Michael Sosinka

Abgesehen vom Termin von PlayStation VR wurden auch einige spannende VR-Spiele enthüllt, darunter "Batman Arkham VR".

Sony hat auf seiner E3-Pressekonferenz angekündigt, dass PlayStation VR am 13. Oktober 2016 erscheinen wird. Neben Nordamerika gilt das laut Berichten auch für Europa. Darüber hinaus wurden einige VR-Spiele vorgestellt. DICE und Criterion Games arbeiten an "Star Wars Battlefront: X-Wing VR Mission".

"Virtual Reality bringt uns einen Schritt näher daran, uns den aufregenden Traum, einen X-Wing-Fighter durchs Weltall zu steuern, zu erfüllen. Mit dieser unglaublichen neuen Plattform werdet ihr direkt von eurem Wohnzimmer ins X-Wing-Cockpit befördert, und dank der akribischen Detailarbeit von Criterion und DICE fühlt sich das Erlebnis noch viel realistischer an, als ihr es euch vorstellen könnt," so James Svensson, Producer bei Criterion Games. Der Titel wird noch dieses Jahr kostenlos für alle Besitzer von "Star Wars Battlefront" auf der PlayStation 4 erscheinen.

"Batman: Arkham VR" ist hingegen eine neue Batman-Story, die im Arkham-Universum spielt und exklusiv für PlayStation VR erscheint. "Schon von den frühen Tagen der Entwicklung von Batman: Arkham Asylum, war unser Hauptziel Games zu erschaffen, die Spielern wirklich das Gefühl geben Batman zu sein. Wir haben zwar gesagt, dass Batman: Arkham Knight unser letzten Batman-Game sein wird, aber das Eintreffen des PlayStation-VR-Devkits hat das verändert! Die Möglichkeit eine komplette neue Art von Batman-Erlebnis zu erschaffen und das ‘Sei Batman’ Erlebnis auf dieser aufregenden neuen Platform auf eine noch tiefer Ebene zu bringen war zu gut um zu widerstehen," sagt Bill Green, Principal Designer bei den Rocksteady Studios. "Batman: Arkham VR" wird im Oktober 2016 erscheinen.

Das Survival-Horror-Spiel "Here They Lie" wird im Herbst 2016 für PlayStation VR und PlayStation 4 veröffentlicht. Die offizielle Berschreibung: "Here They Lie ist eine dunkle psychologische Horror-Erfahrung, die euch in eine erschreckende, surreale Welt versetzt, in der es von seltsamen und heimtückischen Kreaturen nur so wimmelt. Unvorstellbare Schrecken lauern hinter jeder Ecke, gerade ausser Sicht, euer Bewusstsein quälend."

Zudem wurde das Weltraum-Abenteuer "Farpoint" für PlayStation VR angekündigt. Dabei handelt es sich um ein nervenaufreibendes Spiel auf einem feindseligen Planeten. "Nach einer Bruchlandung müsst ihr ums Überleben kämpfen, während ihr die Geheimnisse des Planeten lüftet. Eure einzige Hoffnung auf Flucht ist immer in Bewegung bleiben und das Schicksal eures Teams zu ergründen," heisst es. Passend dazu wurde zudem der "PS VR Aim Controller" entwickelt. "Der PS VR Aim Controller bietet die realistischste und präziseste Möglichkeit, euer Game zu steuern. Mit direktem 1:1 Tracking zielt ihr in Farpoint genau so, wie ihr es im echten Leben machen würdet," wird versprochen.

Screenshot

Kommentare