Games.ch

Prey for the Gods erscheint auch für Xbox One & PS4

Finanzierung auf gutem Weg

News Michael Sosinka

"Prey for the Gods", das an "Shadow of the Colossus" erinnert, wird neben dem PC ebenfalls für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

"Prey for the Gods" wird derzeit über Kickstarter finanziert. Wie jetzt bestätigt wurde, wird das Spiel neben dem PC auch für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Dafür ist nicht mehr das Stretch-Goal bei 600.000 US-Dollar nötig. Es reicht, wenn das Mindestziel von 300.000 US-Dollar erreicht wird. 14 Tage vor dem Ende der Kampagne liegt die Summe bei über 270.000 US-Dollar. Das sollte also klappen.

Für "Prey for the Gods" werden kolossale Bosskämpfe gegen Gegner versprochen, die an "Shadow of the Colossus" erinnern. "Deus Ex", "DayZ" und "Bloodborne" dienen allerdings auch als Inspirationsquellen. In "Prey for the Gods" spielt man eine junge Heldin, die das Geheimnis eines ewigen Winters lüften will. Dabei muss sie sich den Göttern stellen, die natürlich so riesig sind, dass man an ihnen hochklettern kann.

Die Kämpfe verlaufen nicht-linear, da man entscheiden kann, gegen wen man wie kämpft. Neben den Boss-Fights gilt es laut den No Matter Studios ebenfalls, die Welt zu erkunden, um geheime Tempel und Schätze zu entdecken. "Prey for the Gods" wird als Action-Adventure mit Survival-Aspekten beschrieben.

Quelle: gematsu.com

Kommentare