Games.ch

Entwickler zum neuen Look von Tony Hawk's Pro Skater 5

War lange geplant

News Michael Sosinka

"Tony Hawk's Pro Skater 5" hat einen neuen Look bekommen, doch daran haben die Entwickler von Robomodo schon länger gearbeitet.

Screenshot

Vor einigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass Robomodo und Activision den Grafikstil von "Tony Hawk's Pro Skater 5" in Richtung Cel-Shading gewechselt haben. Dabei wurde den Entwicklern gerne vorgeworfen, dass das nur geschehen ist, weil die Optik ansonsten zu altbacken ausgesehen hätte.

Wie der Robomodo-CEO Josh Tsui verraten hat, ist der neue Look lediglich eine Evolution und Weiterentwicklung der verwendeten Technik. Demnach wollten die Entwickler schon länger in diese Richtung gehen, aber sie mussten zuerst sicherstellen, dass der Titel bei 20 Spielern online die 1080p und 60 FPS erreicht.

An dem Design wird laut Josh Tsui schon eine ganze Weile gearbeitet und von einer komplett neuen grafischen Ausrichtung könne keine Rede sein. "Tony Hawk's Pro Skater 5" wird am 2. Oktober 2015 für die PlayStation 4 und die Xbox One erscheinen. Die PlayStation 3 und die Xbox 360 werden später im Jahr versorgt.

Kommentare