Games.ch

ESL-Wettbewerb für Project CARS angekündigt

Start in dieser Woche

News Michael Sosinka

Bandai Namco Entertainment, Slightly Mad und die ESL machen gemeinsame Sache, um für "Project CARS" einen Online-Wettbewerb zu veranstalten.

Screenshot

Bandai Namco Entertainment und die Slightly Mad Studios haben einen offiziellen ESL-Online-Wettbewerb für "Project CARS" angekündigt. Der Start findet diesen Sonntag (13. September 2015) statt. Danach folgen mehrere wöchentliche Online-Wettbewerbe, bis zum dritten Live-Event auf der EGX 2015 im September. Die Spieler werden an Multiplayer-Rennen gegeneinander sowie an Zeitfahr-Rennen teilnehmen. Die Final-Runden werden auf Twitch gestreamt. Ausserdem können sich die Teilnehmer auf Live-Musik, moderierte Wettkämpfe, Geschenke sowie exklusive Einblicke in kommende Spielinhalte von "Project CARS" freuen.

Das Statement von Andy Tudor, Creative Director bei den Slightly Mad Studios: "Als wir die Driver Network Features rund um Multiplayer, Zeitfahren, Ranglisten und Community Events geplant haben, haben wir gehofft, dass sich in der Community faire, aber erbitterte Wettkämpfe zwischen den Spielern entwickeln werden, und dass diese Vision eines Tages auch auf den professionelle eSport übergeht. Ihr habt unsere Vision wahr werden lassen, indem Ihr Euch bei den regulären Community Events engagiert, eigene Online Ligen erstellt und als professionelle Teams bei der laufenden SMS-R Driver Network Championship Saison teilgenommen habt."

Er ergänzt: "Im Juni haben wir haben am Gamergy in Madrid teilgenommen, um zu testen, wie Project CARS als Live-eSports-Event funktionieren würde. Dazu haben wir professionelle Spieler aus der Szene eingeladen und um deren Feedback geben. Der Auftritt dort war vielversprechend und hat uns bei der Planung des zweiten Events auf der gamescom geholfen, so dass dies zu einem grossen Erfolg für uns wurde. Nach dem ebenfalls erfolgreichen PlayStation Plus European Cup Tournament freuen wir uns bekannt geben zu können, dass Bandai Namco Entertainment und Slightly Mad Studios mit der Electronics Sports League zusammenarbeiten werden, um den Spielern legitimen, professionellen eSport innerhalb von Project CARS anbieten zu können."

Kommentare