Games.ch

Project Cars

Neues Video zeigt Brands Hatch

News Michael Sosinka

Bandai Namco Games und die Slightly Mad Studios stellen das Rennspiel "Project CARS" in einem neuen Video vor. Dieses Mal geht es um die englische Rennstrecke Brands Hatch. Dabei werden einige spektakuläre Ingame-Szenen geboten.

Bandai Namco Games und die Slightly Mad Studios haben ein neues Video zum Rennspiel "Project CARS" veröffentlicht. Darin stellen der Creative Director Andy Tudor und der Rennfahrer Oliver James Webb die englische Rennstrecke Brands Hatch näher vor, in der Realität und im Spiel. "Project CARS" wird am 21. November 2014 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Spieler mit einer Wii U warten hingegen bis zum nächsten Jahr.

Das soll die Rennsimulation laut Herstellerangaben bieten: "Project CARS ist eines der weltweit authentischsten, intensivsten und technisch beeindrucktesten Rennspiele. Begleitet, getestet und abgesegnet von einer passionierten Community von Motorsport-Fans und echten Rennfahrern repräsentiert Project CARS die nächste Generation von Rennspielsimulationen." Darüber hinaus werden eine riesige Auswahl an Rennstrecken und ein offener Karrieremodus versprochen.

Kommentare