Games.ch

Project Cars

Wii U: Coole Möglichkeiten

News Sharlet

Im November 2013 erscheint das neue "Project CARS" neben PC, PlayStation 3 und Xbox 360 auch auf der Nintendo Wii U. Die Macher des Spiels geben nun an, dass diese Plattform einzigartige Möglichkeiten bieten wird.

ScreenshotAndy Tudor vom Studio Slightly Mad Games gibt an, dass sich die Wii-U-Version von "Project CARS" auf einem sehr hohen Niveau bewegt. Diese Plattform bietet nach eigener Aussage viele Optionen, das GamePad zu nutzen - beispielsweise könnte man einen Daten-Bildschirm, einen Rückspiegel oder weitere Bildschirminformationen anbieten.

Der Gyro-Sensor der Wii U könnte in dem Spiel für die Lenkmöglichkeit sorgen. Die Macher von "Project CARS" werden diese vielfältigen Möglichkeiten definitiv nutzen, weil es cool ist.

Kommentare