Games.ch

PlayStation 3

Demnächst wieder zu PS2 Spielen kompatibel - Update

News Björn

Sony pusht neben ihrer aktuellen Konsole auch die PS2 weiter. Bereits gestern wurde bekannt gegeben, dass die Vorgänger-Konsole im Preis gesenkt wird. Was viele Kollegen übersehen haben ist, dass auch erwähnt wurde, dass die PS3 wieder Abwärtskompatibel wird.

Bereits das erste Modell der PS3 hatte eine gute Abwärtskompatiblität zu PS2 Spielen zu bieten. Diese wurde allerding bereits einige Monate danach zu Gunsten einer günstigeren Fertigung und damit auch einem günstigeren Preis der PlayStation 3 wieder entfernt. Zum Bedauern vieler Spieler, die somit ihre alte Konsole weiterhin neben der neu erworbenen PlayStation 3 stehen lassen müssten um ihre Spiele weiter zocken zu können.

Wie Sony jetzt mitgeteilt hat wird man aufgrund günstigerer Produktionsmöglichkeiten in einem leicht überarbeiteten Modell der PlayStation 3 wieder die volle Abwärtskompatiblität gewährleisten können, so dass klassische PlayStation 2 Spiele genauso lauffähig sind wie auf dem ersten 60GB Modell.

Aktuell gekaufte Konsolen lassen sich leider nicht per Firmware um die aufrüsten, da weiterhin ein spezieller Chip notwendig ist.

Die neue Konsolenversion mit Abwärtskompatibilität soll ab Mai an die Händler ausgeliefert werden und ist durch einen Hinweis auf der Verpackung erkennbar.

**Update
**Ich glaube die meisten von euch stimmen mir zu, dass es schön wäre wenn diese Meldung der Wahrheit entspräche. Wir konnten bei dieser Meldung heute eine extremes Interesse beobachten, aber leider müssen wir euch enttäuschen. Wir haben euch zum heutigen 1. April auf´s Glatteis geführt.

Kommentare