Games.ch

PlayStation 3

Hacker veröffentlicht Root-Key!

News Roger

Bereits vor einigen Tagen hat die Hackergruppe "fail0verflow" sehr brisante Informationen zum Sicherheitssystem der PlayStation 3 veröffentlicht. Zudem hat die Truppe diverse Tools für die Homebrew-Szene versprochen

Der Hacker George "GeoHot" Hotz geht nun sogar noch einen Schritt weiter. Er hat den Root-Key der Sony-Konsole auf seiner Website veröffentlicht.

Mit Hilfe dieses Sicherheitsschlüssels können eigene Codes signiert und auf der PlayStation 3 nativ ausgeführt werden.

Wie bereits "fail0verflow" distanziert sich auch "GeoHot" von der Gilde der Software-Piraten. Allerdings wird es wohl nicht mehr sehr lange dauern bis die ersten Piraten-Tools im Netz auftauchen werden.

Wie Sony darauf reagieren wird? Wir sind gespannt und hoffen, dass es den Japanern gelingt, die Lücke schnell zu schliessen. Ansonsten werden nicht nur unsere hart erkämpften Trophäen darunter leiden.

Kommentare