Games.ch

PlayStation 3

Info-Video zum neusten PS3-Hack

News Roger

Die Hacker-Gruppe fail0verflow erklärt im neu verfügbaren youTube-Video (beinahe 45 Minuten) wie der bekannte USB-Hack funktioniert und wie sie die Sicherheitsmechanismen der PS3 geknackt haben.

Eigentlich ist der Begriff "geknackt" nicht der korrekte Terminus. Sollten die Angaben der Gruppe korrekt sein, hat ein nicht vorhandener Zufallsgenerator dazu geführt, dass nun der Private Key verfügbar ist. Mit diesem kann nun Programmcode signiert werden. Was dies heisst, müssen wir wohl nicht erklären...

Es ist sehr wichtig anzumerken, dass es den Hackern nicht darum geht Spiele zu kopieren. Aus diesem Grund sei von ihnen auch kein Backup-Tool geplant.

Der Clip ist sehr informativ. Am Besten schaut ihr euch das etwa 45-minütige Video an.

Kommentare