Games.ch

PlayStation 4

Bundle mit PS Vita in Planung?

News Katja Wernicke

Laut einem Gerücht könnte es sein, dass Sony mit dem Release der PlayStation 4 ein besonderes Bundle anbietet. Dieses beinhaltet nicht etwa ein Spiel neben der Konsole, sondern viel eher die PlayStation Vita. Beide Plattformen sollen zusammen nur 500 US-Dollar kosten.

Screenshot

Da Sony sowieso daran interessiert ist den Absatz des Handhelds zu steigern, scheint dieses Bundle eine gute Gelegenheit zu bieten. Gleichzeitig soll der Handheld von so gut wie allen Spielen als Remote Play-Konsole zum Einsatz kommen. Demzufolge soll es für alle Titel, die keine externe Peripherie (Move) benötigen, Pflicht sein, dass das Spiel auf die Vita gestreamt werden kann.

Eine offizielle Bestätigung gibt es natürlich noch nicht, könnte aber mit dem offiziellen Release-Termins der PlayStation 4 folgen. Würde sich das Gerücht als wahr beweisen, könnte Microsoft erneut in den Druck geraten den Preis für die Xbox One zu senken, immerhin kostet die Konsole allein schon fast so viel.

Kommentare