Games.ch

PlayStation 4

Offizielles Headset & System-Update angekündigt

News Katja Wernicke

Sony wird am 04. Februar 2014 ein Systemupdate für die PlayStation 4 veröffentlichen. Die Versionsnummer 1.60 ermöglicht unter anderem die Kompatibilität von Konsole mit dem PULSE Wirless-Stereo-Headset sowie dem originalen Wireless-Stereo-Headset. Ab sofort ist es demzufolge möglich während des Spielens 7.1 Virtual Surround Sound und den Sprachchat zu nutzen.

Screenshot

Gleichzeitig wurde ein spezielles PlayStation 4-Headset angekündigt. Das Wirless Stereo Headset 2.0 ist ab dem 10. Februar 2014 erhältlich. „Das neue Wireless-Headset für PS4 bietet 7.1 Virtual Surround Sound sowie ein lärmreduzierendes integriertes Mikrofon, mit dem ihr über Party beim Spielen von Online-Multiplayer mit euren Freunden chatten könnt,“ so die Produktbeschreibung. Über einen aufladbaren Akku kann das Headset geladen werden und hält so bis zu acht Stunden. Nutzungsmöglichkeiten finden sich dank PS4-, PS3-, PC oder Mac-Unterstützung reichlich. Geräte mit einem 3,5mm Stereo Minianschluss lassen sich zudem mit dem Headset verbinden. Übrigens lässt sich das Ganze auch bequem zusammenklappen.

Nebenbei wird es eine Headset-Begleitapp geben, mittels welcher ihr Zugriff auf massgeschneiderte Sound-Modi erhaltet. Die App ist demnächst ohne zusätzliche Kosten im PlayStation Store erhältlich (oder über ein Update für die PULSE-Steuerungs-App für PS3). Weitere Sound-Modus sind entwickelt, zum Beispiel von Sucker Punch zu „inFamous: Second Son). Ausserdem bietet die App zahlreiche Audiomodi für Spiele, Musik und Filme sowie ein Tool, mit dem ihr eure eigenen EQ-Modus gestalten könnt.

Das zusätzliche Update für die PlayStation App für iOS- und Android-Geräte unterstützt die “Live von PlayStation“-Funktion und ermöglicht es euch via USTREAM und Twitch Live-Gameplay-Videos auf eurem Smartphone oder Tablet zu suchen und anzusehen.

Kommentare