Games.ch

PlayStation 4

Ubisoft ist überrascht

News Sharlet

Wenn kleinere Unternehmen von der Entwicklung für die neue PlayStation 4 begeistert sind, dann ist das die eine Sache ... doch auch die "Grossen" scheinen sehr begeistert zu sein.

ScreenshotIn einem Interview gibt Yannis Mallat von Ubisoft an, dass der Konsolenwechsel für die Entwickler-Unternehmen deutlich einfacher klappen würde, als damals. Grund für diese Veränderung ist anscheinend die sehr ähnliche PC-Architektur.

"Bisher können wir sagen, dass die PlayStation 4 einen radikalen Wechsel hinter sich hat. Es ist für uns eine wirklich angenehme Überraschung, da sich die Architektur sehr vertraut anfühlt."

Da Ubisoft sehr begeistert von der PlayStation 4 bzw. der Entwicklung für diese Konsole ist, habe man sich bereits sehr früh entschieden, die beiden Next-Gen-Spiele "Watch Dogs" und "Assassin's Creed 4: Black Flag" auf High-End-PC-Basis zu entwickeln.

Kommentare