Games.ch

Video zeigt Features des FW-Update 2.0 für PS4

Eine lang ersehnte Funktion ist mit dabei.

News Daniel

Für alle Besitzer einer PlayStation 4 ist morgen ein grosser Tag. Dann soll das Firmware-Update 2.0 erscheinen und neben der Möglichkeit, Videos direkt zu Youtube hochzuladen, hat es eine weitere lang ersehnte Funktion auf die Feature-Liste geschafft.

Die Ereignisse zum Firmware- bzw. Systemsoftware-Update 2.0 für die PlayStation 4 überschlagen sich schon fast.

So wurden erst kürzlich offiziell von Sony einige neue Funktionen und Features zur Firmware 2.0 für PlayStation 4 veröffentlicht. Dann folgte heute die überraschende Ankündigung, dass das FW-Update 2.0 bereits heute hätte erscheinen sollen. Kurz darauf folgte allerdings die Ernüchterung. Wie es scheint hat sich der offizielle PlayStation Blog wohl im Datum vertan und so wurde der entsprechende Beitrag kurzfristig geändert. Somit bleibt es bei der ursprünglichen Ankündigung: Das Firmware- bzw. Systemsoftware-Update für die PlayStation 4 erscheint am 28.10.2014.

Um die Vorfreude noch zu steigern, gibt es heute ein neues Video von Sony, welches nochmals die Features des kommenden Updates genau vorstellt. Neben der Möglichkeit, Videos fortan auch direkt auf Youtube hochladen zu können, hat es wohl ein weiteres und sehr von der Community ersehntes Feature auf die Liste geschafft: Die Möglichkeit laufende Downloads bzw. Updates anzuhalten oder pausieren zu können.

Dies scheint zwar banal, doch jemand der seine PlayStation 4 für zwei Wochen nicht aktiviert hatte und dann zum Beispiel versucht, die letzten PlayStation Plus-Spiele herunterzuladen, wird kurzfristig auch mit Updates und Patches zu vorhandenen Spielen konfrontiert, die man einfach auf Pause schalten möchte. Mit Firmware 2.0, wie im oben angeführten Video angeführt, soll dies nun möglich sein.

Kommentare