Games.ch

Playstation Vita

Absoluter Fokus auf das Gaming und trotzdem alle Features der PSP

News Sharlet

Laut dem CEO von Sony Computer Entertainment Europe wird die neue PlayStation Vita voll auf das Gaming fokussiert sein, trotzdem alle Features der PSP enthalten, jedoch ohne die Konsumenten zu verwirren.

Jim Ryan, CEO von Sony Computer Entertainment Europe, bestätigt in einem Interview mit dem offiziellen PlayStation-Magazin, dass die PlayStation Vita sich vor allem auf das Gaming konzentrieren wird. 

ScreenshotSony hat laut seiner Aussage aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt. Die Konsumenten der PSP seien von den zahlreichen Multimedia-Möglichkeiten verwirrt gewesen. 

"Wir bekamen den Eindruck, dass die Verbraucher sich nicht ganz sicher waren, zu was die PSP wirklich fähig ist. Die PlayStation Vita hat all die Features, die auch die PSP hatte. Allerdings macht die Vita es sehr viel besser."

Er sagt ausserdem, dass die Vita von vornherein als Gerät entwickelt wurde, welches sich auf das Spielen fokussiert. Die Kunden hätten damals die Portierung auf die PSP nicht anerkannt.

"Die andere Sache ist, dass wir gelernt haben, dass die Verbraucher Portierungen von der PS2 oder PS3 auf die PSP nicht geschätzt haben. Wir haben erkannt, dass die Gaming-Erfahrungen einzigartig sein müssen, um die Konsumenten für das Spiel zu begeistern."

Kommentare