Games.ch

Playstation Vita

Puzzler "Poltergeist: A Pixelated Horror" angekündigt

News Katja Wernicke

Über den offiziellen PlayStation Blog hat Sony gemeinsam mit Entwickler Glitchy Pixel das Puzzle-Spiel „Poltergeist: A Pixelated Horror“ für die PlayStation Vita angekündigt. „Poltergeist: A Pixelated Horror“ soll im Oktober 2014 (also passend zur Grusel-Saison) exklusiv für den Handheld erscheinen.

Screenshot

„Poltergeist: A Pixelated Horror“ ist ein Rätselspiel bei dem es die Aufgabe des Spielers ist, den Mietern eines Spukhauses mit bestimmten Kräften einen Schrecken einzujagen. Dabei stehen in jedem Level eine begrenzte Anzahl an Kräften und Objekten zur Verfügung. Besitztümer, Geister und Portale sind nur einige Beispiele für die Kräfte, die verwendet werden können.  Die Geschichte des Hauses wird über verschiedene Epochen erzählt, so gibt es Menschen aus den 30er sowie 80er Jahren. Dabei können die Objekte aus jeder Epoche zum eigenen Vorteil verwendet werden, um die verschiedenen Endgegner, die jeweils ihre Zeit repräsentieren, zu besiegen.

Die Arbeiten an „Poltergeist: A Pixelated Horror“ haben bereits 2011 begonnen und das Team konnte 2012 bei den Square Enix Latin American Game Contest mit einem 20-Level-Prototypen gewinnen: „An diesem Punkt haben wir nicht nur gesehen, dass Poltergeist als Spiel grosses Potenzial hat, sondern auch, dass es eine Menge talentierter und leidenschaftlicher Entwickler in Lateinamerika gibt, die in der Videospielindustrie arbeiten wollen“, so Italo Capasso (Programmierer) und Diana Pacheco (Künstlerin, Designerin) von Glitchy Pixel.

Kommentare