Games.ch

PSP

Dieb muss für lange Zeit ins Gefängnis

News Flo

Vergangenen August erschütterten eine Reihe von Aufständen die Strassen von London und dessen Vororte. Auch ein malaysischer Student Ashraf Hazing wurde Opfer von Aufständen. Bei einem Übergriff wurde ihm das Fahrrad gestohlen, sein Kiefer zertrümmert und seine PlayStation Portable geklaut. Nun muss einer der Übeltäter für lange Zeit ins Gefängnis.

Der Geschädigte bekam bereits im vergangenen Jahr von Sony eine neue PlayStation Portable sowie einige Spiele geschenkt. Auch Namco Bandai schenkte Ashraf Hazing ein paar Games, doch einen richtigen Grund zur Freude hat der Student erst jetzt bekommen. Eben die Person, die ihm das Fahrrad geklaut sowie den Kiefer zerstört hatte, wurde nun von einem englischen Gericht für eine sehr lange Zeit hinter Gittern gebracht.

Kommentare