Games.ch

Ubisoft veröffentlicht Starter-Edition zu Rainbow Six Siege

Eine Alternative zur normalen Version

News Michael Sosinka

Ubisoft hat die kostengünstige "Tom Clancy’s Rainbow Six Siege Starter Edition" für den PC angekündigt. Wir verraten euch, was sie zu bieten hat.

Screenshot

Ubisoft kündigte heute die "Tom Clancy’s Rainbow Six Siege Starter Edition" für den PC an. Die Version wird vom 2. bis 19. Juni 2016 für 15 Euro verfügbar sein. Die Starter Edition wurde laut dem Publisher entworfen, um neuen Spielern eine alternative Zugangsmöglichkeit zu geben. Die Spieler erhalten mit der Starter Edition ohne Einschränkungen oder Zeitbegrenzungen Zugang zu allen Inhalten von "Rainbow Six Siege", inklusive aller Spielmodi, Karten, Waffen, Level-Fortschritte, Eigenschaften und Matchmaking-Optionen. Der einzige Unterschied zur Standard Edition des Spiels ist die Art und Weise wie die 20 Operatoren freigeschaltet werden.

"Die Rainbow Six Community ist seit der Veröffentlichung von Siege stark gewachsen und wir könnten nicht stolzer sein, die anhaltende Begeisterung der Spieler rund um das Spiel zu sehen," sagt Alexandre Remy, Brand Director bei Ubisoft für "Rainbow Six". "Wir hoffen, dass die Tom Clancy’s Rainbow Six Siege Starter Edition noch mehr Spieler dazu bringt, die einzigartige Mehrspieler-Erfahrung des Spiels selbst zu erleben."

Besitzer der Starter Edition erhalten sofortigen Zugang zu:

  • Zwei zufälligen Operator aus einer Auswahl von leicht zugänglichen Operators: Rook, Sledge, Ash, Fuze, Mute und Smoke.
  • 600 R6-Credits für zwei weitere originale Operator (je 300 Credits), einen saisonalen Operator (je 600 Credits) oder zusätzliche, spielinterne Inhalte für Tom Clancy’s Rainbow Six Siege.
Quelle: Pressemeldung

Kommentare