Games.ch

Demo zu Resident Evil 7 Biohazard mit über 2 Millionen Downloads

Und was hat der unechte Finger zu bedeuten?

News Michael Sosinka

Die PS4-Demo zu "Resident Evil 7 Biohazard" wurde bereits mehr als zwei Millionen Mal heruntergeladen. Aber was hat es mit dem Dummy-Finger auf sich?

Screenshot

Im Rahmen der Sony-Pressekonferenz wurde "Resident Evil 7 Biohazard" angekündigt. Gleichzeitig wurde eine spielbare Demo für PlayStation Plus-Abonnenten veröffentlicht, die mittlerweile auf über zwei Millionen Downloads kommt, wie Capcom in einer E-Mail an die Fans mitgeteilt hat. Das Spiel stösst also durchaus auf ein grosses Interesse.

In der E-Mail wurde ebenfalls der unechte Finger erwähnt, den man in der Demo finden kann. Er hat allerdings keinen Nutzen, weswegen die Spieler schon seit zwei Wochen rätseln, was es damit auf sich haben könnte, ohne Erfolg. Capcom hat das Ganze zwar nicht aufgeklärt, in der E-Mail jedoch angedeutet, dass er einen versteckten Nutzen hat. Vielleicht erfahren wir das erst mit der Vollversion. Dazu heisst es nur: "About a certain 'finger'... The path for now is closed, but patience..."

"Resident Evil 7 Biohazard" wird am 24. Januar 2017 für die PlayStation 4 (PlayStation VR wird unterstützt), die Xbox One und den PC erscheinen.

Kommentare