Games.ch

Keine alten Bekannten in Resident Evil 7?

Leon-Sprecher ist nicht involviert

News Richard Nold

Spieler von Resident Evil 7: Biohazard müssen sich darauf einstellen, dass man nur wenigen bekannten Charakteren begegnen wird, wenn überhaupt.

Screenshot

Mit „Resident Evil 7: Biohazard“ wagt Capcom ein Neustart der Survival-Horror-Reihe und versucht die Serie zu den ursprünglichen Wurzel zurückzuführen. Bisher ist nur wenig zu der Story bekannt, wir wissen aber zumindest den Namen des Protagonisten. In einem Interview verriet Matt Mercer, Sprecher von Leon Kennedy, dass man nur mit wenigen Auftritten bekannter Charaktere rechnen sollte.

Er selbst sei laut eigenen Aussagen nicht direkt involviert. Und obwohl er ein entsprechendes Angebot umgehend annehmen würde, würde er diese Entscheidung von Capcom durchaus nachvollziehen. Nach den eher durchwachsenen Wertungen von „Resident Evil 6“ würde er es nämlich begrüssen, wenn das Team eine neue Story starten möchte. Solange wartet Mercer eben auf den Anruf von Capcom, dass die alten Charaktere wieder hineinpassen würden.

Kommentare