Games.ch

Resident Evil 7 im Gamescom-Trailer

Gruseln aus der First-Person-Perspektive

News Video Michael Sosinka

"Resident Evil 7 Biohazard" zeigt sich jetzt im gruseligen Gamescom-Trailer, der viel Gameplay aus der First-Person-Perspektive bietet.

Capcom hat den umfangreichen Gamescom-Trailer zu "Resident Evil 7 Biohazard" veröffentlicht, der viel gruseliges Gameplay aus der First-Person-Perspektive bietet. Jack und Marguerite Baker sind die Besitzer der düsteren Plantage in Louisiana und galten lange als verschollen, was für viele Gerüchte und Spekulationen gesorgt hat.

  • Mysteriöse Frau: Eine verängstigte junge Frau, deren Name anscheinend Mia ist, ruft von der Plantage aus um Hilfe. Wer ist sie? Wieso ist Marguerite Baker hinter ihr her?
  • Ein schrecklicher Ort: Düstere Korridore in der Plantage laden zum Erkunden ein, viele Geheimgänge bieten Platz zum Verstecken. Aber ist man irgendwo wirklich sicher?

"Resident Evil 7 Biohazard" wird am 24. Januar 2017 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erscheinen. "Resident Evil 7 Biohazard" ist auf der Gamescom 2016 in Köln spielbar, sogar mit PlayStation VR.

Kommentare