Games.ch

AquaDome-Update für Rocket League angekündigt

Auf den Spuren von BioShock

News Video Michael Sosinka

Im Oktober 2016 wird das "AquaDome"-Update für "Rocket League" veröffentlicht, das eine kostenlose Unterwasser-Arena enthält.

Psyonix hat das nächste kostenlose Content-Update für "Rocket League" angekündigt, das noch im Oktober 2016 erscheinen wird. Enthalten ist der sogenannte "AquaDome", der uns die Autoball-Schlachten dieses Mal unter dem Wasser bestreiten lässt. Da fühlt man sich doch ein klein wenig an "BioShock" und die Unterwasser-Stadt Rapture erinnert.

Die "AquaDome"-Arena wird in jeder Playlist von "Rocket League" zur Verfügung stehen (inklusive Competitive). Ausserdem werden zeitgleich zwei neue Battle-Cars (Triton und Proteus) veröffentlicht, für die man aber jeweils 1,99 US-Dollar ausgeben muss. Ansonsten liefert der Trailer die passenden Unterwasser-Eindrücke.

Kommentare